Meister Bodenöl Schwarz 1 Liter 10-12m2/L

Meister Bodenöl Schwarz 1 Liter 10-12m2/L

Artikel-Nr.: 014-0003-26
Meister Bodenöl ist ideal für alle unbehandelten, neu geschliffenen oder kürzlich verlegten Böden aller Holzarten. Das Öl ist anwendbar auf unbehand..
CHF 85.80
inkl. MWST zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Meister Bodenöl ist ideal für alle unbehandelten, neu geschliffenen oder kürzlich verlegten Böden aller Holzarten. Das Öl ist anwendbar auf unbehandeltem und mit Lauge behandeltem Holzwerk wie Innenböden, Treppen, Paneelen und Möbel. Auf allen Holzböden anwendbar. Geeignet auch für große Bodenflächen. Für manuelle oder maschinelle Verarbeitung.

 

Produkt-, Raum- und Bodentemperatur sollten 15-30°C betragen, die Feuchtigkeit des Holzes max. 12%. Beim Auftragen und während der Trocknungszeit gut lüften.
Das Holz muss frisch geschliffen sein, zuletzt mit Korn 100-120. Danach gründlich staubsaugen. Das Holz mit WOCA Intensivreiniger abwaschen und vor dem Auftragen des Öls mindestens 8 Stunden trocknen lassen.


1.

Den Meisterölbehälter vor und während des Auftragens gründlich schütteln. Kanister mit unterschiedlichen Chargennummern sollten gemischt werden, um Farbunterschiede zu vermeiden.
2.

Das Öl in gleichmäßiger Schicht mit einer kurzflorigen Malerrolle (3-4 mm) auftragen. Jeweils Flächen von nicht mehr Jeweils 10 m² bearbeiten.
3.

Das Öl 10-20 Min. lang einziehen lassen. Wird das Öl schnell aufgesogen, mehr Öl auftragen.
4.

Das Öl ins Holz polieren, bis die Oberfläche gesättigt wirkt. Für größere Flächen eine Poliermaschine mit beigem Kissen und kleinere Flächen mit Poliertuch/Kissen von Hand polieren.
5.

Überschüssiges Öl mit trockenen, fusselfreien Baumwolltüchern entfernen, bis die Oberfläche nicht mehr nass erscheint. Weiter polieren, bis die ganze Fläche poliert ist und alles überschüssige Öl gründlich entfernt wurde.
6.

Um die Sättigung zu verbessern, kann die Oberfläche binnen 6-12 Std. nach der ersten Behandlung mit 1 dl Meister Colour Öl auf 10 m² nachpoliert werden. Das Öl gründlich polieren, wie in Punkt 4+5 beschrieben.
7.

Die Oberfläche kann nach 12-24 Std. vorsichtig in Gebrauch genommen werden und ist nach 5-7 Tagen bei 20°C und 55% Luftfeuchtigkeit ausgehärtet, sodass z. B. Teppiche aufgelegt werden können.

Regelmäßige Reinigung: WOCA Holzbodenseife oder Öl-Refresher. Mit Pflegeöl oder Pflegegel nach Bedarf nachölen. Bitte beachten: In den ersten 7 Tagen, in denen das Öl härtet, den Boden nicht befeuchten oder reinigen.